Terminvergabe 2.Quartal 2020


BITTE ALLES LESEN, BEVOR IHR EINE ANFRAGE LOSSCHICKT

Danke! Danke! Danke!

 

 Wir versuchen unser Bestes, jede Anfrage mit in unseren Terminkalender einzuplanen!

Helft uns bitte bei der Organisation, indem ihr ALLE Punkte der Anfrage-Liste ausfüllt.

Ansonsten können wir eure Anfrage im Zweifel leider nicht berücksichtigen.

 

Es ist allgemein ratsam, am 14.Oktober von 10 bis 17 Uhr

vor Ort einen Termin zu vereinbaren.

Dann werden Missverständnisse vermieden und nach Möglichkeit

gibt's gegen eine Anzahlung DIREKT einen Termin.

 

Am 14.Oktober werden Termine bei

LISA - MAI BIS JULI 2020

MICHA - JAN BIS APRIL 2020

geplant.

 

Wir freuen uns auf eure Anfragen-

Lisa und Micha

aus der Guten Stube


Warum macht ihr denn eine Terminvergabe und nicht weiter einfach so Termine?

 

 

Micha und ich haben im August 2018 die „Gute Stube“ im wunderschönen Fritzlar eröffnet und von diesem Tag an habt ihr uns förmlich „überhäuft“ mit Terminanfragen. Ich mag gar nicht „leider“ sagen,

weil ich mich wirklich von Herzen über alle Termine mit euch freue-

und auch darüber, dass unser kleiner Laden so gut ankommt.

 

Wie das aber immer so ist, mit Sachen, die gut ankommen:

Es kommt der Tag, an dem „es zu viel“ wird und

ich keine Termine mehr annehmen kann.

 

Die Terminvergabe im Oktober wird vorab auch erstmal die letzte bleiben,

weil wir nicht mehr so weit im Voraus planen möchten und flexibler sein wollen, was die Planung angeht.

Heißt natürlich nicht, dass es nie wieder Termine gibt,

aber ich denke die Termine ab Juli 2020

werden dann tatsächlich "spontaner" und mit weniger Vorlauf geplant.

 

 

 Am 14.Oktober wird also die Terminvergabe für Mai bis Juli 2020 stattfinden! 

 

Zum Einen, weil dann jede/r Kunde/Kundin nicht länger als gut ein halbes Jahr warten muss

und zum Anderen, weil es für mich einfacher ist,

zu planen und auch mal Zeit finde, vorher Zeichnungen vorbereiten zu können.

 

Micha plant am 14.Oktober seine Termine für Januar bis April!

 

 

 

Und wie bekomme ich nun einen Termin?

 

Das Prozedere wird wie folgt ablaufen:

 

Entweder kommt ihr am 14.Oktober von 10-17 Uhr persönlich in der Guten Stube

(Kasseler Str.15 in 34560 Fritzlar- gegenüber der VR-Bank)

vorbei und bringt am besten direkt Bilder/Inspirationen zu eurer Tattooidee mit.

 

Oder ihr meldet euch per Mail:

 

Bitte beachtet allerdings, dass ich AUSSCHLIESSLICH Mails berücksichtige,

welche die folgenden Stichpunkte VOLLSTÄNDIG beantworten!

 

 

Kopiert einfach die folgende „Liste“ in die Mail

und schreibt am besten direkt hinter die Stichpunkte eure Antworten.

Das erleichtert uns das Einschätzen und lässt die Vergabe für alle schneller ablaufen.

 

Es werden aus organisatorischen Gründen nur E-MAILS vom 14.Oktober

für diese Terminvergabe berücksichtigt!

 

Ihr dürft natürlich auch ausserhalb dieses Zeitfensters Anfragen stellen, ob ich diese dann in der Terminplanung berücksichtigen kann, obliegt dann allerdings der Terminverfügbarkeit NACH der "offiziellen Zeit".

 

Schickt also bitte eine Mail mit

Betreff TERMINVERGABE an lisa@gute-stube-tattoo.de

und verfasst die Mail einfach in kurzen, folgenden Stichpunkten:

 

 

-          Tattooidee (Motiv ganz grob beschrieben)

 

-          Körperstelle

 

-          Größenangabe in cm (XX x XX)

 

-          Foto der Körperstelle und Markierung der Stelle, an der tätowiert werden soll (grob)

 

-          Gibt es vorhandene Tattoos, die miteinbezogen werden sollen? (oder auch Cover-Up)

 

-          Fotos als Anhang (auch gerne Bilder als Inspiration, damit wir wissen wohin die Reise geht)

 

-          Mögliches Budget

 

-          Warst du zwecks Terminabsprache schon bei uns/Kennen wir deine Idee bereits?

 

-          Hast du schon Tattoos von mir/uns?

 

- deineTelefonnummer für mögliche Rücksprachen

(und wenn nötig eine Zeitangabe, in der du am besten erreichbar bist)

 

 

 

Bitte habt Verständnis, dass ich mein Bestes gebe,

euch alle eure Tattoowünsche zu erfüllen! 

Aufgrund der vielen Anfragen der letzten Monate, werde ich mich allerdings versuchen auf den Stil, der mir am liebsten ist, zu spezialisieren und Stile, bei denen ich mich nicht wohl fühle nicht weiter verfolgen werde.

Die meisten Kunden kennen und mögen meine Handschrift bereits- jede/r, der sich nicht sicher ist, wie das Tattoo aussehen könnte, wird natürlich (wie immer) beraten und vielleicht findet man gemeinsam DAS perfekte Motiv.

 

Für „total Unentschlossene“ würde ich allerdings dringend empfehlen,

am 14.Oktober PERSÖNLICH vorbeizukommen.

Über Mail wird eine so detaillierte Absprache leider nicht möglich sein.

 

 

Ich habe das Ziel, jeder/m, der anfragt, einen Termin zu geben.

Aus eben genannten Gründen (und auch der zeitlich begrenzten Anzahl der Tage im Terminkalender)

kann es aber auch sein, dass ich euer Projekt vielleicht „ablehnen“ muss.

 

 

 

Und wann bekomme ich Bescheid, ob ich einen Termin habe oder auch nicht?

 

 

Ich versuche, die Anfragen so zeitig wie möglich auszuwerten und den Terminkalender möglichst schnell zu „schreiben“. Das kann einige Zeit dauern, da ich dafür meine FREIzeit nutze. Habt also ein wenig Geduld – ob mit einem Termin oder einer Absage werde ich mich AUF JEDEN FALL bei euch melden!

 

Nachfragen (z.B. "Wann bekomme ich eine Antwort?!") zwecks Terminvergabe

(sei es über Mail, Instagram oder Facebook)

werde ich aus Zeitgründen leider nicht beantworten.

Auch Fragezeichen als "Nachfrage" oder augenverdrehende Smileys

werden euch leider nicht schneller "ans Ziel bringen".

Sorry.  :-D

 

Und wie kann ich dann eine Anzahlung machen?

 

Mit der Bestätigungs-Mail für deinen Tattootermin werde ich euch je nach Wunsch meine Kontodaten weiterleiten

oder mit euch ein Zeitfenster absprechen, in dem ihr die Anzahlung hier im Laden bezahlen könnt

(vllt. in Verbindung mit einem Gespräch über die Tattooidee).

 

Bezahlung funktioniert bei uns in der Guten Stube sowohl bar als auch mit Karte!

 

 

Und wenn ich die Terminvergabe verpasst habe??

 

Die Sache mit der Terminvergabe bedeutet NICHT, dass ihr dann nicht mehr einfach so im Laden vorbeischauen dürft! Gerne könnt ihr zu den Öffnungszeiten reinschauen und euch nach wie vor beraten lassen!

 

Im Moment kümmern wir uns auch um Gasttätowierer  2020 - falls es da Konkreteres gibt,

werden wir dies auf allen bekannten "Kanälen" kommunizieren.

Vielleicht ist euer Wunsch dann vllt. bei einem der gastierenden Künstler sogar besser aufgehoben als bei uns.

 

Und für ein Nachstechen? Muss ich da auch am 14.Oktober schreiben??

 

Nein- das müsst ihr selbstverständlich NICHT. Das E-Mail-Postfach wird ja nicht abgeschaltet

und ihr könnt natürlich weiterhin dort anfragen.

Nachstechtermine sind meistens "keine große Sache", die wir dann trotzdem einplanen können.

 

 

In diesem Sinne danken wir euch VIELMALS für euer Vertrauen in unsere Arbeit und freuen uns auf euch und eure Tattooideen- sei es persönlich oder per Mail!